Detailansicht

Alter: 194 days

Aufräumen nach Verkehrsunfall

Kategorie: Einsätze 2020

29.01. - B158, St. Gilgen Süd


Um dreiviertel 8 am Morgen wurden wir zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Aus noch ungeklärter Ursache sind zwei PKW nahe der Ortseinfahrt St. Gilgen Süd zusammengekracht. Dabei entstand bei beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden.

Zu aller erst wurden die herumliegenden Fahrzeugteile von der Straße entfernt, damit schnellst möglich wieder ein Fahrstreifen zur durchfahrt freigegeben werden konnte. Danach sind die ausgetretenen Betriebsstoffe mit Ölbindemittel gebunden worden. Ein Abschleppunternehmen transportierte anschließend die beiden Unfallfahrzeuge ab.

Nach ca. 1 Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Im Einsatz:

  • RLF-A St. Gilgen, 5 Mann
  • VF St. Gilgen, 1 Mann

Von: Redaktion FF