Detailansicht

Alter: 22 days

Waldbrand

Kategorie: Einsätze 2019

27.08. - Nähe der Eisenaueralm


Um kurz nach 13 Uhr wurde die Feuerwehr St. Gilgen mit den beiden Löschzügen Abersee und Winkl zu einem Waldbrand alarmiert. Die Feuerwehren aus Au-See und Unterach am Attersee, sowie die Bergrettung Strobl und St. Gilgen wurden auch zum Einsatz gerufen.

Aufgrund des unwegsamen Geländes musste der Löschvorgang mittles Löschrucksäcken vorgenommen werden. Dazu wurden einige unserer Kameraden von der Bergrettung gesichert und zu dem Brandherd geschickt um das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

Auch ein Hubschrauber des Innenministeriums war im Einsatz und übernahm den Löschangriff aus der Luft.

Nach mehreren Löschangriffen aus der Luft sowie unserer Kameraden mit den Löschrucksäcken und ca. 4h konnte der Einsatz beendet werden.


Von: Redaktion FF