Detailansicht

Alter: 68 days

Unwettereinsätze

Kategorie: Einsätze 2021

17.07. - B158 / Mühlbach


Zu zahlreichen Verklausungen und verlegeten Kanalabläufen infolge der teileweise starken Regenfälle am Samstagabend, musste die FF St. Gilgen ausrücken.

So wurden Beispielsweise mehrere Verklausungen im Verlauf des Mühlbachs beseitigt, aufgrund derer die B158 an einigen Stellen überschwemmt wurde.

Im Claus-v.-Gagern Weg war der Ablauf eines Retensionsbeckens verlegt. Dieser wurde freigemcht. Ebenso wurde ein Erdbewegungsunternehmen mit der Räumung des Schotters aus dem Becken beauftragt.

Desweiteren mussten noch mehrere Abläufe freigeäumt werden. An überschwemmungsgefährdeten Stellen wurden Sandsäcke platziert.


Von: Redaktion FF