Detailansicht

Alter: 48 days

Tierrettung

Kategorie: Einsätze 2020

Drehleitereinsatz in Fuschl am See


Am Gründonnerstag wurden wir telefonisch zu einem eher ungewöhnlichen Einsatz gerufen. Ein Wanderfalke soll von einem Baum geholt werden.

Der Vogel ist mit seinem Lederriemen an einem Ast hängen geblieben. Sein Besitzer konnte den Falken vom Boden aus nach stundenlangen probieren nicht befreien, woraufhin dieser die FF Fuschl verständigte.

Da der Baum zu hoch war wurde die Drehleiter St. Gilgen angefordert und wir konnten den Vogel nach kürzester Zeit aus seiner misslichen Lage befreien.

Im Einsatz:
Drehleiter St. Gilgen
Mannschaft: 3 Mann
Einsatzleiter: HBI Lesiak


Von: VI Fischer