Detailansicht

Alter: 92 days

Drehleiterübung

Kategorie: Übungen

06.09. - Lueg


An diesem Freitag stand eine Drehleiterübung am Programm.

Mit der Drehleiter ist es nicht nur möglich Rettungen aus der Höhe durchzuführen, sondern auch aus der Tiefe. Ist zum Beispiel ein Auto einen Hang hinabgestürzt und eine Person eingeklemmt, so kann die dafür notwendige Ausrüstung, wie das hyrdaulische Rettungsgerät nach unten befördert werden und muss nicht getragen werden. Ebenso kann die verunglückte Person mit der Drehleiter hinauftransportiert werden.

Auch auf das Zubehör der Drehleiter wurde eingegangen. So kann zum Beispiel ein Überdruckbelüfter direkt am Korb der Leiter angebracht werden.

Ebenso kann eine Korbtrage zum Transport von nicht gehfähigen Personen montiert werden.

Nach ca. 2 Stunden wurde die Übung beendet.


Von: Redaktion FF