Detailansicht

Alter: 11 yrs

Brandverdacht in Billafiliale

Kategorie: Einsätze 2010

Starke Rauchentwicklung in einem Lebensmittelmarkt in St. Gilgen


00:33

Alarmierung mittels Rufempfänger und Sirene über LAWZ Salzburg

00:36

TLF-A ausgerückt

02:40

Einsatz beendet

 

 

Art:

Brandeinsatz - Brandverdacht

 

 

 

Durch eine brennende Zigarette dürfte sich am späten Abend ein Glosbrand in einem Stahlbehälter entwickelt haben. Erst ein Lieferant bemerkte in der Nacht den Rauch, der sich bereits in Teile des Verkaufsraumes ausgebreitet hatte.

Dieser alarmierte sofort die Feuerwehr. Ein Atemschutztrupp wurde sofort in das Gebäude geschickt, welcher bereits nach kurzer Zeit den Auslöser finden konnte. Ein größerer Schaden, sowie ein eventueller Brand konnten verhindert werden.

Das Gebäude wurde anschließend noch mit dem Hochdruckbelüfter vom Rauch befreit. Es sind keine Personen verletzt worden.

 

 

Mannschaft:

17 Mann der Feuerwehr St. Gilgen

Fahrzeuge:

TLF-A, RLF-A, VF

Einsatzleiter:

OBm Nier Mathias


Von: webmaster FF