Detailansicht

Alter: 78 days

Fahrzeugbergung

Kategorie: Einsätze 2021

08.07. - Kreuzung B158 x Einfahrt Schottergrube


Am 08. Juli rückte die Feuerwehr St. Gilgen zu einer Fahrzeugbergung auf die B158 aus. Bei einem Wendemanöver kam der rechte Vorderreifen eines PKW in der Regenrinne und blieb stecken.

Da es die Hinterachse gleich angehoben hat, war ein selbsständiges retourfahren nicht mehr möglich. Mittels Seilwinde wurde schließlich das Fahrzeug wieder auf die Straße gezogen. Bei diesem Einsatz wurde das Vorderrad und die Felge so beschädigt, dass ein Weiterfahren nicht mehr möglich war.

Die Feuerwehr hat das Fahrzeug zur nächsten Werkstatt geschleppt und die Lenkerin wurde von der Polizei nach Hause gebracht.

Im Einsatz:

  • RLFA St. Gilgen
  • BUS St. Gilgen
  • MAnnschaft: 21 Mann

Von: Redaktion FF