Detailansicht

Alter: 123 days

Drehleitereinsatz

Kategorie: Einsätze 2019

22.04. - Brand leerstehendes Gebäude in Fuschl am See


Um 16.20 Uhr wurde die Drehleiter St. Gilgen zu einem Brandverdacht nach Fuschl am See alarmiert.

Wie sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte herausstellte, war der Dachstuhl des Hauses bereits im Vollbrand.

Die Drehleiter St. Gilgen wurde so positioniert, dass ein Löschangriff von oben durchgeführt werden konnte. Nach ca. 2 Stunden war der Großteil des Brandes bekämpft. Das Übergreifen der Flammen auf das Nachbarhaus und den Wald konnte verhindert werden.

Um kurz vor 20 Uhr konnte die Feuerwehr St. Gilgen nach erfolgreichem Einsatz wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.


Von: Redaktion FF